"Intuitive Collage"

Lust auf eine spontane, intuitive Collage?


Vielleicht hast Du ein Thema, das Du immer wieder im Kopf hin und her wälzt, mit dem Du aber nicht weiter kommst?
Du hast das Bedürfnis nach Entspannung, kannst aber nicht einfach "gar nix" tun?
Oder Du hast einfach nur Spaß daran, mit einem Augenzwinkern zu orakeln, was das noch frische Jahr 2018 Dir bringen mag.

Ganz entspannt wählst Du aus dem vorhandenen Material das aus, was Dich spontan anspricht. Bilder aus Zeitschriften kombinierst Du mit ausgeschnittenen Worten. Das Ergebnis: Deine Seelencollage! Ein Bild, das Dir zeigt, was Du Dir wirklich wünschst, wonach Du dich sehnst, worauf Du innerlich hoffst.

Vertraue darauf, dass Du im angebotenen Material findest, was Du dafür benötigst. Eigene Fotos (auf Papier gedruckt) oder alte Lieblingszeitschriften kannst du natürlich trotzdem gerne mitbringen.

 

"All you can kleb" in knapp 3 Stunden

Sei so spontan wie ich und komm am Sonntag, 21. Januar 2018, zum "Spontanworkshop Intuitive Collage". Um 11:15 Uhr geht es los, fixes Ende ist 14 Uhr. Du kannst Dich gerne anmelden, darfst aber ebenso gut & spontan einfach kommen.

 

"Spontan" heißt hier auch: wir haben begrenzt Zeit und ich biete daher nur eine begrenzte Verpflegung an. Dafür ist es auch deutlich günstiger als ein voller Workshop.

 

Die Details:

Sonntag, 21.01.2018
11:15 Uhr bis maximal 14 Uhr
20 Euro pro Person - inklusive Material, Kaffee & Wasser
Maximale TeilnehmerInnen-Zahl: 6 Erwachsene

 

Kontakt:

(Birgit) Bix Müffeler * 0175-6161706 * bixmak@web.de
Atelier in der Glashütte: Glashüttenstr. 20 * Raum 321 (1. Etage) * 51143 Köln


Optional: Vorher gemeinsamer KünstlerBrunch im Glashütten-Cafe von 10 bis 11 Uhr als Selbstzahler an das Glashütten-Team (siehe Info im Bild unten). Ich habe dort einen Tisch reserviert.

 

Der Workshop ist nicht für Kinder geeignet, diese können sich aber an dem Tag wunderbar im Haus aufhalten und sich mit Brettspielen, Tischkicker und mehr beschäftigen - bestens betreut vom sympathischen Team der "Glashütte, Jugend und Gemeinschaftszentrum"!